COPD (Chronisch obstruktive Lungenerkrankungen)

Chronische Erkrankungen der Lunge mit entzündeten und verengten Atemwegen werden als chronisch obstruktive Lungenerkrankungen (COPD) zusammengefasst. Die wichtigsten sind die chronisch obstruktive Bronchitis und das manchmal damit einhergehende Lungenemphysem. Von COPD sind vor allem – aber nicht nur – Raucher betroffen. Im Gegensatz zu Asthma kommt COPD häufiger erst im höheren Lebensalter vor. Typische Symptome sind Atemnot, Husten und vermehrter Auswurf (die sogenannten AHA-Symptome). Sie treten zunächst nur bei Belastung auf. Im Lauf der Zeit können die Symptome zunehmen und durch Atemnot bis hin zu einer weitgehenden Bewegungseinschränkung der Betroffenen führen.

Bronchienerweiternde und schleimlösende Medikamente können das Fortschreiten einer COPD eindämmen. Daneben unterstützt sowohl die Inhalation von Kochsalzlösung wie auch eine Atemtherapie mit geeigneten Hilfsmitteln die Schleimlösung und das Abhusten. Bei fortschreitender Erkrankung lindert die Gabe von zusätzlichem Sauerstoff die Atemnot.

Das Häussler Sanitätshaus bietet fachkundige Unterstützung

Erfahrene Mitarbeiter aus allen Leistungsbereichen des Häussler Sanitätshauses arbeiten in unserem COPD-Fachteam zusammen, um eine ganzheitliche Versorgung der Betroffenen zu gewährleisten. Während des Erkrankungsverlaufs benötigen Menschen mit COPD verschiedene Hilfsmittel und technische Geräte. In Absprache mit den behandelnden Ärzten stehen wir Betroffenen verlässlich bei allen Fragen zu bedarfsgerechten Hilfsmitteln zur Verfügung. Für eine Langzeit-Sauerstofftherapie führen wir einfach zu bedienende Geräte verschiedener Hersteller: sowohl stationäre für Zuhause als auch kleine, tragbare Geräte für den mobilen Einsatz. Dazu zählen Sauerstoffkonzentratoren, Druckgasflaschensysteme, Demandsysteme, Flüssigsauerstoffsysteme und mobile, akkubetriebene Konzentratoren. Wir übernehmen selbstverständlich die Wartung der Geräte und die lückenlose Versorgung mit dem benötigten Verbrauchsmaterial.

Ihr Ansprechpartner

Annette Mader
Bereichsleitung Überleitmanagement
mader@haeussler-ulm.de
Telefon: 0731 14002-643

So erreichen Sie uns

Sanitätshaus Häussler . Jägerstraße 6 . 89081 Ulm . Telefon 0731 14002-0 . Telefax 0731 14002-330

info@remove-this.haeussler-ulm.de